Geschenkidee Fussabdrücke 2.0

IMG_0286-ausschnitt

Wo ich gerade am tüfteln war mit dem Bildbearbeitungsprogramm kam mir die Idee ein Siebdruck von den Abdrücken zu erstellen. Gedacht – gemacht!

Siebdruck ist schon wohl umständlich, man braucht etwas Erfahrung und natürlich auch das Equipment.

Paula_3Monate_Füsse_SiebdruckAls erstes muss ich mein schwarz-weiß Bild auf spezieller Folie drucken. Anschließend wird das Sieb vorbereitet. Es wird gesäubert und unter Gelblicht streicht man die sog. Fotoemulsion (blau) auf. Nach Trocknung mit dem Föhn kommt die Folie mit dem Bild oben drauf und das Sieb wird mit einem Baustrahler für 4 Minuten belichtet. Nun Gelblicht einschalten, Folie abnehmen und Sieb auswaschen. Die nicht belichteten Stellen (alles Schwarze) waschen sich aus. Anschließend sieht es so aus wie unten im Bild zu sehen. IMG_0288

Für den Druck habe ich weiße Acrylfarbe genommen und anschließend mit Acrylklarlack versiegelt.

 

Geschenkidee Fußabdrücke 1.0

Was man nicht alles mit kleinen Fußabdrücken machen kann. Mit Fingerfarbe habe ich Fußabdrücke von meiner 12 Wochen alten Tochter gemacht. Jeweils links und rechts. Die Abdrücke gelingen besser wenn man stabile Pappe nimmt.

IMG_0284

Anschließend habe ich die Abdrücke eingescannt und mit einem Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet und eine schöne Erinnerung erstellt.

Paula_3Monate_Füsse1-klein

Windeltasche nähen

IMG_0280

Mich hat es sehr genervt, dass ich ständig 5 Minuten mit Suchen verbracht habe, ehe ich alles zum wickeln zusammen hatte.

Also habe ich eine süße Windeltasche genäht. Folgende Anl10eitung habe ich verwendet und leicht abgeändert. Ich habe noch ein Täschchen mit Reißverschluss eingearbeitet. Ideal für Wundschutzcreme und Co.

Mein Stoff habe ich hier gekauft. Es ist ein toller Baumwollstoff mit Patchwork-Optik. Man spart sich so mehrere Stoffe einzeln zu kaufen.

IMG_0282